Vanessa Callegaris | Babyfotografin in Kärnten

+43 699 19 27 15 15

vanessa@piccolini.photos

www.piccolini.photos

All content Copyright © Piccolini I Vanessa Callegaris 2020

Geburt & Fresh-48 Fotografie

aufregend I emotional I einzigartig

 

 

 

Fast alles ist heutzutage das Motiv von Fotografien - warum also nicht auch der Anfang einer Lebensgeschichte?! 

 

Der erste Schrei, das erste Atmen, das erste Blinzeln... zwei Menschen werden Eltern - gibt es emotionalere Momente im Leben von frischgebackenen Eltern?

Wer sich die Anwesenheit einer Fotografin bei der Geburt überhaupt nicht vorstellen kann, dem könnte ein Fresh-48 Shooting eher zusagen - ich fange die ersten frischen Momente mit euch innerhalb der ersten 48 Stunden nach der Geburt ein - weil sich Neugeborene in den ersten Tagen so schnell verändern...

Der Moment, in dem du dein Baby kennenlernst, verändert dein ganzes Leben!

Als professionelle Geburtsfotografin zaubere ich nicht nur authentische und ästhetische Erinnerungen des wohl lebensveränderndsten und unglaublichsten Erlebnisses auf dieser Welt, sondern gebe euch auch die Möglichkeit, während der gesamten Geburt und den ersten Stunden danach ganz im Jetzt zu leben - im Wissen, dass all diese wertvollen, emotionalen und einmaligen Momente von mir festgehalten werden!

 

Mit diesem wertvollen Schatz an Erinnerungen könnt ihr und eure Kinder diese magische Zeit der Geburt und der ersten Minuten danach immer und immer wieder nacherleben. Eine Geburtsreportage ist nicht nur ein Geschenk an die Eltern, sondern vor allem auch an das Baby selbst und an seine Geschwister - eine Erinnerung, die über Generationen weitergegeben werden kann!

 

Natürlich erscheint die Idee einer Geburtsreportage fast jedem anfangs seltsam, beängstigend, ja sogar abstoßend, vor allem, wenn das Thema völlig neu für jemanden ist. Ihr seid mit diesen Gefühlen nicht allein! Und ich kann das sehr gut nachvollziehen!

"Ich bin so froh, dass wir uns das getraut haben - unbezahlbar sind diese Erinnerungen an eine Zeit, die so schnell vergeht und an die man sich großteils gar nicht bewusst erinnern kann! Ich habe es mir schlimmer vorgestellt, eine mir fast fremde Person bei einem so intimen Ereignis dabei zu haben. Ich bereue es keine Minute!"

Diese Worte einer Mama, die sich trotz anfänglicher Zweifel doch für eine Geburtsreportage entschieden hat, sind keine Seltenheit und zeigen, dass es wohl etwas Überwindung bedarf, sich für eine Geburtsfotografin zu entscheiden. Aber auch, dass es sich auf jeden Fall lohnt, wenn man es gewagt hat! 

Viele viele Fragen entstehen im Zusammenhang mit der Geburtsfotografie und daher kann ich interessierten werdenden Mamas und Papas nur empfehlen, meldet euch bei mir, wenn ihr Interesse an einer Geburtsreportage habt! In einem unverbindlichen Gespräch klären wir all eure Fragen, lernen uns kennen und schauen, ob das Abenteuer Geburtsfotografie das Richtige für euch ist! Ich freu mich von euch zu hören!

Mit der Kamera ins Leben begleitet

Eine Geburtsreportage ist euch dann doch zu viel des Guten? Und trotzdem wünscht ihr euch natürliche und authentische Fotos eures Nachwuchses der ersten Stunden nach der Geburt? Fotos beim Kuscheln, Schmusen, Kennenlernen der Geschwister und Familie und Zweisamkeit mit eurem Neugeborenen? 

FRESH-48 Shooting

Dann entscheidet euch doch für ein Fresh-48 Shooting! Ich vermerke mir euren voraussichtlichen Geburtstermin und halte genug freie Zeit in meinem Kalender bereit, um kurz nach der Geburt zu euch zu kommen und diese magische Zeit mit meiner Kamera festzuhalten. Für ungestellte, natürliche und entspannte Fotos alla Piccolini. Kein Vorbereiten, kein Styling, außer ihr wünscht das! Alles kann, nichts muss! Bei euch zuhause nach einer Hausgeburt oder im Krankenhaus. 

Als Fotografin der Geburtenstation des Krankenhauses Spittal an der Drau biete ich für Neugeborene, die dort auf die Welt kommen, spezielle Konditionen an - nähere Infos findet ihr in den Flyern, die vor Ort aufliegen. 

5 Gründe für ein Fresh-48 Shooting